Wachsende Automatisierung mit der HAHN Group

Weltweit erhalten Hersteller durch ein breites Angebotsspektrum mehr Möglichkeiten der Automatisierung als jemals zuvor.

 

Auf Nordamerikas größter Automationsmesse Automate in Chicago stellen die Experten der HAHN Group vom 8. bis 11. April 2019 am Stand Nummer 7372 industrielle Automations- und Roboterlösungen vor. HAHN Automation, Rethink Robotics GmbH und Walther Systemtechnik werden auf der Messe vertreten sein.


Treffen Sie die Experten der Rethink Robotics GmbH und erfahren Sie mehr über die Zukunft von Sawyer und Intera. „Wir werden auch in Zukunft die weltweit führende Software für kollaborative Roboter entwickeln. Sawyer steht für einfache und schnelle Programmierbarkeit. Unter dem Dach der HAHN Group plant die Rethink Robotics GmbH eine Erhöhung der Zuverlässigkeit“, erklärt Philipp Unterhalt, Managing Director der HAHN Group und Interim-CEO der Rethink Robotics GmbH. Er wird auf der Messe anwesend sein und für Interviews zur Verfügung stehen. Rethink Robotics plant, aus Sawyer künftig eine komplette Roboterfamilie entstehen zu lassen. Zu dieser sollen Roboter mit größerer Tragkraft und einfachere Cobots mit weniger Zubehör gehören. Des Weiteren werden Serviceroboter das Portfolio abrunden.


HAHN Automation, der weltweit tätige Automatisierungsspezialist, stellt seine Innovationen auf den Gebieten Montage, Prozessintegration und End-of-Line-Tests (EOLT) vor. Erfahren Sie mehr über die integrierten EOLT-Lösungen von HAHN Automation, zu denen Roboter, Transfer- und Lineartransfersysteme, Drehscheiben oder manuelle Arbeitsstationen für die dynamische Prüfung von Verbrennungsmotoren gehören. „Auf der Automate stellen wir unsere EOLT-Lösung und die Vorteile, die die sicherere Integration und herstellerfreundliches HMI Design mit PLC Interface mit sich bringen, vor. Mit einer Durchlaufzeit von gerade einmal 30 Sekunden für das Be- und Entladen ohne Einbußen bei der Genauigkeit von Testergebnissen bieten wir die schnellste Technologie auf dem Markt an“, so Philipp Klaschka, CEO bei HAHN Automation, Inc..


WALTHER Systemtechnik
steht für Systeme mit höchster Dosierungs- und Anwendungspräzision für Fette, Öle und andere Medien. Unterhalten Sie sich mit Spezialisten über Ihre optimalen Förder-, Dosier-, Sprüh- und Pulssysteme. „Im Rahmen der Automate erklären wir Ihnen die beste Anwendungstechnologie wie verstellbares volumetrisches Dosieren über Ventilkammern, kontaktlose Aufbringung und Pulsen, sowie alle neueren Entwicklungen wie zum Beispiel das Diagnosefiltersystem oder eine moderne Entgasungsstation. Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach einem einfachen manuellen System oder einer vollautomatisierten Fertigungslinie sind, wir finden die passenden Anwendungen für Sie“, so Alexander Seibel, CSO Walther Systemtechnik GmbH.

Zurück
Meet us at the Automate Show 2019