Kennen Sie EVE? Smarte Industrial IoT Solutions

Mit EVE smart services erweitert die HAHN Group ihr umfangreiches Service-Portfolio jetzt auch im Bereich der Digitalisierung. Dank jahrelanger Prozessexpertise unter Verwendung modernster Technologien liefert die HAHN Group wichtige und zielführende Impulse im Zeitalter von Industrie 4.0.

Neben der geführten und individuellen Unterstützung via Augmented Reality (AR) bei Videoanrufen, spielt vor allem die proaktive Wartung von Robotern und Anlagen mittels Dashboards eine zentrale Rolle.

Erklärtes Ziel der HAHN Group ist die Optimierung des Outputs unserer Kunden. Dies wird durch EVE mit einer Steigerung der Produktivität, Effizienz und Qualität erreicht. Dafür investiert die HAHN Group stetig in EVE smart services um auch für die zukünftigen Bedürfnisse der digitalen Automatisierung gerüstet zu sein.

Ihr Vorteil: höhere Produktivität und Effizienz, Schnelligkeit und Qualität.

Immer up to date mit »EVE connect«

Mit unseren geräteübergreifenden und etablierten Dashboards überwachen Sie den Status Ihrer Anlage bequem per PC, Smartphone oder Tablet. Die übersichtliche Listung aller Fertigungsmaschinen und Roboterzellen ist hierbei werksunabhängig und jederzeit erweiterbar. Das benutzerfreundliche Interface gewährt einen unkompli­zierten und schnellen Einblick in den Ist-Zustand Ihrer Produktionsanlagen. E-Mail-Benachrichtigungen und ein einfaches Versenden von Fehlerberichten ermöglicht Ihnen ein rasches und vor allem auch gezieltes Eingreifen in die jeweilige Prozesskette.

“Wir sehen eine kontinuierliche Statusüberwachung der Anlage als wesentlichen Vorteil. Die daraus gezogenen Erkenntnisse können wiederum in die Fertigungssteuerung einfließen oder beispielsweise die Instandhaltung beschleunigen, indem schneller und ergebnisorientierter gearbeitet werden kann. Somit ist ein kontinuierliches Verbessern von Anlage, Anlagenbediener und Arbeitsumfeld möglich.”

Paul Sandmann, Industrial Engineering, Veritas Thüringen GmbH


Ihr Vorteil
  • Übersichtliche Produktionskontrolle
  • Reduktion von Ausfallzeiten
  • Benachrichtigungen auf PC, Smartphone oder Tablet (E-Mail-Benachrichtigung)
  • Flexible Einrichtung von Benutzer­konten  und Zugriffsrechten
  • Unkomplizierter „Status Check“ überall und jederzeit
  • Hoher Sicherheitsstandard

Eins-zu-Eins-Betreuung mit »EVE augment«

Dank innovativer Kommunikationstechnologien nutzen unsere Kunden mit EVE augment einen exklusiven Service im Bereich der Augmented Reality (AR). Per Videoanruf mit Smartglasses (oder Smartphone mit entsprechender App) ist es möglich,  dem Gegenüber einen persönlichen und länderübergreifenden Support in Echtzeit zu ermöglichen. Während der Live-Übertragung kann unser erfahrener Servicetechniker seine professionelle Unterstützung selbst in Form von visuellen Gesten, Datenaustausch und Datenupload anbieten. Eine kosten- und zeitintensive Anreise entfällt hier komplett. Ein weiterer großer Vorteil der Smartglasses ist, dass der Anwender beide Hände zur Arbeit frei hat.

“Die Smartglasses hat es mir in diesem Fall erlaubt, einen Experten via Internet vor Ort zu haben. Die Brille ermöglicht es dem Service Techniker das zu sehen, was ich gerade sehe, und erlaubt ihm, mir die nächsten Schritte zu zeigen, die ich benötige, um den Roboter hinsichtlich einer neuen Position umzuprogrammieren. Dabei ist es von großem Vorteil, dass ich beide Hände frei habe und nicht mit jemandem am Telefon verbunden sein muss. Im Vergleich mit der Kommunikation über das Telefon ist die Zeitersparnis bei der Aufgabenbewältigung mittels AR-Brille schon enorm. Es war eine sehr gute Erfahrung, und ich freue mich schon darauf, die Brille in der Produktion zu verwenden.”

Dennis Dorby, thyssenkrupp Bilstein of America, Inc.


Ihr Vorteil
  • Kürzere Reaktionszeiten, schneller Online-Support
  • Freihändiges Arbeiten mit Smartglasses
  • Effizientes Training mit „real life experience“
  • Kürzere Inspektions- und Über­prüfungszeiten
  • Reduktion von Maschinenstillstandszeiten (Echtzeit-Analyse + Faktenermittlung)
  • Hoher Sicherheitsstandard

Einfache Maschinenumrüstung mit »EVE interact«

Mit dieser webbasierten, interaktiven Plattform haben Sie die Möglichkeit Maschinen per geführter Anleitung einfach und schnell (für einen neuen Artikel) umzurüsten. Mit EVE interact werden Rüstpläne digital im Browserfenster visualisiert, um anschließend Fehler in der Umrüstung durch eine festgelegte trackbare Abfolge auszuschließen. Die Einrichtung erfolgt via Datenimport aus Ihrem ERP-System in die Datenbank. Über ein Interface können SPS und Datenbank nahtlos miteinander kommunizieren. Selbst Bilddateien können separat importiert werden.

“Unser Ziel? Rüstfehler ausschließen, Artikelausschuss vermeiden und die Zufriedenheit unserer anspruchsvollen Kunden in der Automobilbranche steigern. Ein Partner unseres Vertrauens, der unsere Anlagen und Prozesse genau kennt, sollte uns auf diesem Wege unterstützen. Verständlich, dass unsere Wahl dabei auf HAHN Automation fiel. In enger Zusammenarbeit haben wir dann unsere Ideen zusammengetragen und entsprechende Anforderungen formuliert. Das Ergebnis ist eine für uns optimale Lösung zur zeitnahen Umrüstung unserer Produktionsanlagen.”

Produktionsleiter, Automobilindustrie


Ihr Vorteil
  • Beschleunigung der Hochlaufkurve nach dem Rüsten
  • Noch schnellere Rüstung von Anlagen
  • Minimiert Kundenreklamationen
  • Weniger Fehler (klare Vorgaben)
  • Tracking der durchgeführten Aktivitäten möglich
  • Automatische Erkennung bei Teilen mit RFID Chips (optional)
  • Digitale Einrichtpläne – transparente Übersicht
  • Produktionsfreigabe in Verbindung mit Rüstkontrolle möglich

Höchster Optimierungsgrad mit »EVE optimize«

Mit der Dienstleistung EVE optimize holen Sie das Bestmögliche aus Ihrer Produktionsanlage heraus. Die OEE Kennzahl wird digital in Echtzeit ermittelt. Maschinenstillstände und Störungen werden aufgezeichnet und klassifiziert. Dank unserer Expertise werden die Daten korrekt interpretiert und Maßnahmen zur Optimierung Ihrer Anlage definiert. Wir garantierten Ihnen professionelle Echtzeit-Unterstützung – auch über Fernzugriff und Offsite Monitoring. Die be­nutzer­freundliche Web-Oberfläche funktioniert selbstverständlich auch bei mobilen Endgeräten wie Tablets. Auch Bestandsmaschinen können nachgerüstet werden – fragen Sie uns an.

“Daten unserer bestehenden Anlage werden mit geringem Aufwand und Investition gesammelt und von HAHN Automation fachkundig ausgewertet. Ziel ist es, die Laufzeit der Maschine und den Output zu optimieren. Die Gesamtanlageneffektivität (OEE) wird erhöht.”

Marcus Steiner, Geschäftsführer, ULTRA REFLEX GmbH


Ihr Vorteil
  • Preiswerte Lösung – „Quick Win“
  • Benutzerfreundlich und kompatibel mit neuen und alten Anlagen
  • Steigerung der Produktivität
  • Reduktion von Ausfallzeiten
  • Vordefinierte Berichte und KPIs
  • Fernzugriff (überall und jederzeit)
  • Simple Einrichtung 
  • Hohe Sicherheit