DFT Maschinenbau GmbH als vorbildlicher Lehrbetrieb ausgezeichnet

Die Wirtschaftskammer Oberösterreich zeichnete im November 2019 die HAHN Group-Tochter DFT Maschinenbau GmbH als vorbildlichen Lehrbetrieb aus.

Zu den Kriterien dieser Auszeichnung gehört das hohe Engagement in der Lehrlingsausbildung, die verantwortungsvolle Förderung der beruflichen Entfaltung und die hohe Ausbildungsqualität im Unternehmen.

Wolfgang Überwimmer, Geschäftsführer der DFT Maschinenbau GmbH im österreichischen Kremsmünster, freut sich über die Auszeichnung. Er erklärt die Vorteile einer Ausbildung bei DFT: "Die lebensnahe, fachlich bestens fundierte Berufsausbildung ist der perfekte Start ins weitere Berufsleben. Unsere Auszubildenden haben die Möglichkeit sich in Zukunftstechnologien wie Robotik und Programmierung weiterzubilden. Bei guten schulischen Leistungen besteht auch die Möglichkeit zur Lehre mit Matura ab dem 2. Lehrjahr."

Die DFT Maschinenbau GmbH bildet in den Bereichen Mechatronik, Konstruktion, Metalltechnik und Elektrotechnik aus. Bei den jungen Bewerbern wird darauf geachtet, dass diese ein technisches Interesse und handwerkliche Begabung mitbringen. Je nach Aufgabengebiet sind auch Kreativität und Geschicklichkeit oder ein gutes logisches und räumliches Denkvermögen erforderlich.

Mit dem Angebot von Schnuppertagen ermöglicht DFT seinen Interessenten einen unverbindlichen Einblick in den Alltag des Maschinenbauunternehmens. Die Teilnehmer erleben auf jeden Fall ein dynamisches und erfolgsorientiertes Team mit viel Spaß bei der Arbeit, was wiederum die Grundlage für eine gelungene Ausbildung bietet.

Weitere Informationen zur Ausbildung bei der DFT Maschinenbau GmbH erhalten Sie hier: http://www.dft.at/ausbildung.html

Zurück