Rethink Robotics unter neuer Leitung

Rheinböllen, Deutschland – Daniel Bunse neuer CEO der Rethink Robotics GmbH

Seit dem 01. Oktober 2019 ist Daniel Bunse CEO der Rethink Robotics GmbH. Er löst damit Philipp Unterhalt als Interim-CEO ab, der sich nun vollständig auf seine Aufgaben als Managing Director der HAHN Group konzentriert.

Bunse machte sich direkt nach seinem Abschluss zum Diplom-Ingenieur für Mechatronik, mit Fokus auf Produktion und Automatisierung, selbstständig und gründete 2008 das Unternehmen Ruhrbotics. Durch seine internationalen Kunden ist Bunse Experte für Themen rund um Automatisierungsapplikationen und Robotik im Industrieumfeld. Zusätzlich beriet er die Standardisierungsabteilungen von Erstausrüstern (OEMs) zur Zukunft der Automatisierung und Robotik. Mit Gastbeiträgen in Robotik-Vorlesungen, unter anderem an der Hochschule Bochum, pflegt Bunse den engen Kontakt zu Forschung und Lehre. Darüber hinaus entwickelte er in zahlreichen Forschungsprojekten gemeinsam mit Instituten wie dem Fraunhofer IPA, FZI und KIT innovative Robotiklösungen für Kunden aus diversen Branchen. 

„Die Fachkompetenz von Daniel Bunse im Markt für Automatisierung und Robotertechnik ist außergewöhnlich. Wir freuen uns, dass wir diesen Spezialisten als CEO von Rethink Robotics gewinnen konnten. Vor allem seine Expertise und Erfahrungen als Gründer leisten einen wertvollen Beitrag für unser agiles und schnell wachsendes Unternehmen,“ erklärt Philipp Unterhalt, Managing Director der HAHN Group.

Zurück